1. Frauen
HG OKT II
23
21

FC St. Pauli - HG OKT II 23:21 (11:9), Heimspiel am 16.09.16, 18:00 Uhr in der Sporthölle Budapester Straße

––

2 Punkte gegen den Aufstieg

Juhu! Es geht wieder los. Die Oberliga startet in ihre neue Saison und wir sind nun tatsächlich schon zum vierten (!) Mal mittendrin statt nur dabei. Respekt!

Vor einer neuen Saison macht man sich ja schon immer so seine Gedanken. Deswegen ist das ja auch alles dann immer so aufregend!!!
Man trainiert fleißig, spielt hier und da und dort ein paar Testspiele und Turniere, stalkt die gegnerischen Teams und ihre Neuzugänge über Facebook, Google und Co (ok, und macht sich hier und da auch schon mal über die krass professionellen Interviews lustig, hehe) und weiß am Ende trotzdem nicht, wohin die Reise so geht.

Und dann wird man auch noch ständig von der nationalen und internationalen Presse nach seinen Saisonzielen gefragt… puh, keine Ahnung… hm… was sagen wir denen denn jetzt?

Die letzten drei Male wollten wir nicht absteigen, das ist irgendwie mittlerweile ausgelutscht. Also mal was Neues, was aber auch realistisch sein muss: Nicht aufsteigen! Jupp, das ist unser neues Saisonziel, dem wir ab jetzt alles unterordnen! Aufstieg in jedem Fall vermeiden! Nicht aufsteigen!

Und los: Auftaktspiel am 16.09. zu Hause gegen OKT 2. Die Halle gut gefüllt mit Handball- und auch einigen Fußballfans. Es gab ein 0:4 unserer Outdoor-Sportler wett zu machen. Welch hohe Bürde!

Unsere Stalking-Recherchen zum Gegner ergaben, dass man zukünftig eher auf die Jugend als auf Unterstützung aus dem Team OKT 1 setzen wolle. Das wäre ja mal was!

Wir rechneten also mit einem jungen Team, vermutlich relativ schnell, aber noch nicht besonders gut eingespielt.
Unsere Erwartungen wurden weitestgehend erfüllt. Immer wenn wir vorne einen Ball verdaddelten, gab es hinten ein schnelles Gegentor. Immer wenn wir vorne unsere Chancen nutzten und danach schnell wieder die Abwehrarbeit aufnahmen, hatten wir selten Probleme. Glücklicherweise nutzten wir unterm Strich mehr Chancen, als dass wir Bälle verdaddelten, so dass wir die ersten beiden Punkte einheimsen konnten.

Laut Handball-4-All sind wir nun Tabellenführer, also zusammen mit sieben anderen Teams. Das bedeutet Aufstieg!
Huch Schreck! Unser Saisonziel ist schon jetzt akut in Gefahr!

Mal sehen, ob wir das am nächsten Wochenende gegen Esingen wieder geradebiegen können…

Forza, eure 1. Frauen

PS: An den Typen, der versucht hat, uns unsere Pizza zu klauen: Nicht lustig, bei Pizza hört für uns der Spaß auf!!!!11!1!1 Anzeige is raus!

––