4. Frauen
HT 16 Hamburg
20
17

FC St. Pauli 4 - HT 16 Hamburg 20:17 (8:11), Heimspiel am 04.03.2017, 14:00h, Sporthalle Budapester Straße 58

––

2. Heimspiel der Rückrunde – 2. Heimsieg

Wir starteten motiviert und mit viel Ehrgeiz in dieses Spiel. Da unsere Trainerinnen beide verhindert waren, sprang Dani ein und coachte uns. Danke nochmal!

Die erste Halbzeit war geprägt von vielen verworfenen Bällen. Die Latte und der Pfosten waren irgendwie gegen uns. Unser erstes Tor fiel erst in der 5. Minute. Trotz einer guten Abwehrleistung gingen wir mit einem 8:11 Rückstand in die Pause.

In der Kabine wurden die Gedanken und Kräfte noch einmal geordnet und wir starteten mit viel Energie und einem freien Kopf in die zweite Halbzeit. In der 41. Minute gelang uns endlich der Ausgleich (13:13). Ab da drehten wir das Spiel und lagen immer mit einem Tor vorn. Sieben Minuten vor dem Ende bauten wir unseren Vorsprung auf zwei und dann drei Tore aus.

Somit schickten wir die Mädels von Ht 16 mit einem 20:17 nach Hause.

Diese zwei Punkte haben wir uns als Team hart erkämpft und im Kampf gegen den Abstieg dringend gebraucht.

Forza
Jana & Tjorven

Es spielten: Tjorven und Jana (TW), Jacky, Maike, Sarah, Astrid, Minke, Nadja, Isa, Nicoline, Anna, Lena und Tanja.

––