3. Frauen
SG Altona 3
9
13

FC St. Pauli 3 - SG Altona 3, 9:13 (3:8), Heimspiel am Samstag, 11.02.17, 17.00 Uhr, Halle Thedestraße

––

Ein gebrauchter Tag

Was gut lief:

  • nur 13 Gegentore, die Abwehr war alles in allem ok
  • Helene einen Ball durch die Beine zirkeln
  • Maike war uns eine wunderbare Aushilfe

Was nicht so lief:

  • Tore werfen
  • vorne zusammenspielen

…ach, lassen wir das.

Wir machen es einfach kommendes Wochenende gegen Moorrege wieder so wie gehabt, sprich: wir sind wild, wach und gefährlich und behalten die beiden Punkte zu Hause.

Und überhaupt: wir sind trotzdem eigentlich nett.

Dabei waren: Emil, Säm, Tsindy, Susi, Melimali, Kiesel, Mandy, ämbie, Hache, Eva, Maike, Coach Susän
Neben der Platte beim Kinderbespaßen bzw. am Zeitnehmertisch: Nicki, Gunnar, Renate und alle, die ich vergaß

––